Freitag, 30. März 2012

and you can stay with me forever..

wenn ich folgendes erstmal voran stellen darf; das Leben ist scheiße.
Zur Zeit jedenfalls. Kennt ihr das, wenn man voller Vorfreude auf etwas ist, und irgendwie schon eine riesige Last von einem abfällt, bevor es überhaupt soweit ist? Und man denkt es könnte nichts mehr dazwischen kommen? Man platz förmlich vor Lebensfreude- bis dann schließlich irendeine höher gestellte Macht der Meinung ist, alles kaputt machen zu müssen. Und auch wenn das Glück zuvor greifbar nah schien, ist es auf einmal so unglaublich weit weg. Auf einmal hat man das Gefühl nie wieder glücklich werden zu können, und auch wenn man ziemlich genau weiß dass es nicht so sein wird, dieses Gefühl will einfach nicht verschwinden.
Das ist alles so unglaublich verwirrend.. ursprünglich war ich total traurig über das ganze, und grade als ich angefangen hatte mich irgendwie darüber zu freuen.. ist plötzlich wieder alles anders.
Es ist wahrscheinlich besser so wie es jetzt ist, trotzdem fühl ich mich so unglaublich schlecht grade. Man sagt zwar dass die Hoffnung zuletzte stirbt, aber Fakt ist; sie stirbt. Ich glaube nicht dass sich an der Situation (auf die ich hier nicht weiter eingehen will) noch viel ändert, auch wenn mir gesagt wurde, dass noch nichts entschieden ist.
Mir geht grad so unglaublich viel durch den Kopf, aber genug für's erste mit dem sentimentalen geschwafel was wohl niemand so wirklich nachvollziehen kann..
Die Woche verlief relativ unspektakulär;
Am Montag waren wir, wie ich glaube schon angekündigt hatte, in der Babyklappe in der Neustadt.
Es war eigentlich ganz interessant, aber wir mussten eindeutig zu lange sitzen, mir tat alles weh.. ja, vom sitzen.
Danach bin ich mit 3 Freundinnen erst  in's Vapiano essen gefahren, anschließend in der Centrum Gallerie rumgammeln, und am Ende sind wir auf die Hauptstraße gefahren.
Da gab's erstmal schön Eis, weil wir ja natürlich noch nicht genug hatten, dann sind wir noch ein stück gelaufen, und haben uns letztendlich auf ne Bank gesetzt und die Sonne genossen.
Bis dann ein paar Franzosen auf uns aufmerksam wurden.
Erst kamen 3 oder 4 rüber. Haben nichts gesagt, nur sich neben uns gesetzt, sind ab und zu aufgesatnden und um uns rum gelaufen, und haben sich dann wieder hingesetzt. Dann haben sie sich uns gegenüber auf die Wiese gesetzt, und wir wussten irgendwie nicht so recht was wir davon halten sollten, aber lachen mussten wir alle. :D
Dann sind die zu den paar restlichen zurückgegangen, haben uns gewunken, und sind zum Bahnhof gewatschelt. Ca 10 Minuten später kamen sie wieder, mit 2 oder 3 Mädchen im Schlepptau, und die haben doch dann tatsäclich 'n Gruppenfoto mit uns und den ganzen Jungs gemacht?! :DD
Und dann kam auch noch die ganze Klasse von denen an, samt Betreuer, und die standen dann bei uns rum, bis sie alle wieder zum Bahnhof gewatschelt sind. Irgendwie war das alles extrem.. verwirrend. :D

Dann bin ich mit den 3 Freundinnen noch ein Stück vor zur Haltestelle gelaufen, hab auf halber strecke meine Mutter getroffen, und bin mit ihr nach Hause gefahren.

Dienstag war ich mit meiner Schwester & meiner Mutter nochmal auf der Hauptstraße und dann noch im Elbe Park.

Mittwoch ist nichts spektakuläres passiert, außer dass es mir irgendwie immer schlechter ging, weshalb ich dann Freitag letztenendes zu Hause blieb.
Und ja- jetzt ist es Samstag früh, 2.31 Uhr, und ich kann irgendwie nicht schlafen, weil ich Gestern viel zu viel geschlafen hab. Deshalb konnt ich mich auch dazu überwinden diesen viel zu langen Post zu schreiben, wozu mich Lisa.. ehm.. des öfteren aufgefordert hat, um es nett auszudrücken.






Das neue Blogger-Design find ich übrignes ziemlich cool :)

Schönes Wochenende!
XOXO

Sonntag, 25. März 2012

I don’t care tonight..

Und wieder neigt sich das Wochenende dem Ende zu..
Viel passiert ist in letzter Zeit wieder nicht.
Na gut, eigentlich ja schon. aber das gehört hier nicht hin.

Am Wochenende, bzw. am Freitag schon, war das Wetter wieder absolute spitze! :)

Das haben wir dann am Samstag auch ordentlich genutzt.
Erst ging's in' Elbe Park einkaufen, und dann an die Elbe; grillen & nen entspannten Abend machen :)

Es lief nicht alles ganz so planmäßig, vorallem die Sache mit dem grillen.. :'D
ich meine, war doch irgendwo klar dass der Kasten schmilzt.. naja, die netten Leute da haben uns ja ihren Grill geliehen :b
aber im großen und ganzen war es doch mal wieder ein verdaaaammt guter Tag, Leute! ♥

& ich denke Bilder sagen in dem Fall mehr als Worte;




























Sonntag  dann noch relativ ruhig das wochenende ausklingen lassen, und morgen wird auch eher entspannt, weil wir von 11-15 uhr in der Babyklappe in der Neuse sind (y)

Guten Start in die neue Woche allen!


XOXO

Sonntag, 18. März 2012

so close your eyes..

It seems no one can help my now, I'm in too deep there's no way out
This time I have really led myself astray...

Guuuuten Abend.
die letzten 9 Tage waren mal wieder uuuuuuuuunheimlich spannend. nicht.
Bis auf das Wochenende ist nichts nennenswertes passiert, soweit ich mich erinnern kann..
meine schulischen Erfolge interessieren hier eh keinen, also lassen wir das auch einfach. :D

Das vergangene Wochenende wiederrum war ziemlich gut. :)
angefangen mit Freitag, wo ich mit meiner Mom erst im Baumarkt war, dann im Elbe Park, und dann sind wir so noch 'n bisschen rumgefahren, das schöne Wetter genießen. Ich korriegiere; das extrem schöne Wetter genießen!
Samstag bin ich Mittags dann nochmal mit meiner mom in' Elbe Park weil sie nochwas abholen musste & ich noch was brauchte. Dann hab ich mich da mit Lise getroffen, wir sind zusammen an die Elbwiesen gefahren, wo wir uns mit Felix & Flo getroffen haben, und ne halbe Stunde später oder so kam norbi noch dazu.
war schonmal 'n ziemlich gelungener Nachmittag.
Weil es an der Elbe extrem nach grillen roch, was da auch einige gemacht haben, ham wir auch auf einmal total lust drauf bekommen.
Irgendwann kam dann noch Tobi extra dazu, aber da hatten wir uns grade entschieden dass wir zu norbi grillen fahren. hm, der war begeistert, extra losgefahren & dann gings gleich wieder zurück :DD

Der Abend wurde dann noch richtig gut (:

Heute hab ich dann noch den vorerst wahrscheinlich letzten sonnigen Tag genossen, jetzt regnets schon wieder. Das war übrigens das erste wochenende seit langem an dem ich nich für die schule zu tun hatte. nice, nich?! :D





































guten start in die Woche euch allen! (:


XOXO